Reitrouten Münsterland Über Reitwege abseits lauter Strassen, quer durchs Münsterland führen zahlreiche bekannte Reitrouten

Für Anbieter

Anbieter-Werbung Münsterland

(0) Bewertungen: 0

Reitrouten und Reitwege im Münsterland

Reiterrouten, Reitwege und freies Reitgelände im Münsterland machen das Reiter-Paradies zum idealen Reiseziel für den Urlaub mit Pferd oder Pferden.

Die schönsten Reit-Touren, Routen und Trails hoch zu Ross durchs Münsterland sind die Münsterland-Reitroute, die Warendorfer Reitroute, die Reitarena Haard, ein Integrativer Reitweg, Reitroute Lienen, Steinfurter Reitroute, die Reitroute in Rhede und die Rosendahler Reitroute. Das Münsterland ist - auch deshalb - eines der meisgesuchten Reiseziele in Deutschland für Reiturlaub.

Reiten, Tages- oder Mehrtages-Ritte für Jedermann/Frau

Mehr als 100.000 Pferde im Münsterland, darunter eine grosse Zahl gute, ruhige und trittsichere Reitpferde für Reitanfänger, Kinder, jugendliche, Erwachsene und echte Könner, machen das Münsterland als eine der pferdereichsten Regionen Europas nicht nur zum Eldorado für Pferdeliebhaber/Innen, sondern bieten eine unüberschaubare Zahl an Reitmöglichkeiten auf den oben genanten Reiter-Touren im Münsterland, aber auch auf zahlreichen Reitgeländen, Reitställen und Reiterhöfen.

Reiten für Behinderte im Münsterland

Möglichkeiten zum Reiten auch für Menschen mit Behinderungen finden im Münsterland vor allem betroffene selbst und betreuende oder pflegende Angehörige, auch Gruppen und ihre Betreuer, am so genannten „Integrativen Reitweg“ – einer Reiter-Route im Münsterland mit 5 barrierefreien Stationen für den problemfreien Zugang.

Eine herausragende Idee einer Reit-Route für Reiter mit Behinderung, die entlang der Streckenführung Altenberge - Nordwalde - Greven – Altenberge von der Station Gestüt Lindenhof in Richtung der Station Dillmanns Speichercafé, über den Reiterhof Rohmann in Nordwalde, den Ferienhof Rustemeier in Altenberge bis abschließend zur Station Campingplatz Westheide in Greven auf 22 Kilometern Reitwegen Natur erleben, Münsterländische Kulturlandschaft genießen und beim direkten Kontakt zum Pferd unglaubliche Eindrücke sammeln können.

Spezielle Einrichtungen am integrativen Reitweg wie Aufstiegsrampen für Rollstuhlfahrer, spezielle Sicherheitsschleusen an Straßenkreuzungen, barrierefrei ausgestattete Reit- und Raststationen und die extra breite Wegeführung, die das Reiten mit Handpferden und Führen von Pferden ermöglicht, bieten ein Reiterlebnis der besonderen Art.

Der (Reit-)Weg ist das Ziel…

Gemütlich ausreiten auf einem verkehrsarmen Reitweg, Westernritte oder im fliegenden Galopp durch Gelände, Springreiten, Kunstreiten und voltegieren oder Dressur-Reiten im Parcours oder in einer Reitanlage und natürlich auch Reiten lernen auf dem Reiterhof oder in einer Reitschule – Das Reitparadies Münsterland hat für alle Reitsportarten, für jedes Pferd und für Reiter und Reiter/Innen viele Wege, Gelände und Reitrouten sowie fast unbegrenzte Möglichkeiten für Ihren Lieblingsritt.

Foto: VoyageMedia für Münsterland-Tipps.de

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

URL eintragenIhre Werbung auf dieser Seite? Ihr Inserat gehört auf diese Seite?

Registrieren Sie ihr Unternehmen im Münsterland bei muensterland-tipps.de in der richtigen Rubrik und inserieren Sie kostenfrei Ihre Angebote.

Für Feriengäste

Für Entdecker

News

Zeltfest Metelen 2014
Zeltfest Metelen 2014 Nur noch wenige Tage bis zum Zeltfest Metelen 2014: Am 29.03.2014 startet das 30. Zeltfest in Metelen mit dem Grand...

Werbung

Linktipp

Anbieter in der Region: